Wir bilden aus und haben noch Ausbildungsplätze für die Bereiche:

 

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

- Schwerpunkt 1. Notruf- und Serviceleitstelle -

- Schwerpunkt 2. allgemeine Schutz und Sicherheit -

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab 01.08.2020

 

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d) mit den Schwerpunkten
1. Notruf- und Serviceleitstelle (2 offene Ausbildungsplätze)

oder

2. allgemeine Schutz und Sicherheit (2 offene Ausbildungsplätze)


Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Ausbildungsinhalte:

 

zu 1. Die Ausbildung findet überwiegend im Schichtbetrieb, auch samstags, sonntags und an Feiertagen in unserer täglich 24 Std. besetzten Notrufleitstelle statt.

 

Hier bearbeitetest du die eingehenden Brand-, Einbruch-, Überfall,-, Fahrstuhlnotrufe. Du koordinierst und überwachst die Einsätze der Kollegen.

 

Hierfür benutzt du Hardware, Software, Funk, Daten-, Alarm und Videotechnik.

 

Genauso gehört zu den Tätigkeiten die Mitarbeiterführung / Abrechnung und Kontrolle. Es werden auch die praktischen Arbeiten des Büroalltags mit ausgebildet und eingebunden. In der Ausbildung werden auch alle Bereiche des Schwerpunktes allgemeine Schutz und Sicherheit vermittelt.

 

 

Zu 2. Die Ausbildung findet in allen Sicherheitsbereichen statt, durch unsere Umfangreichen Aufträge können wir alle Bereiche in der Ausbildung abdecken.

 

Abteilungen wie Revier – Streifendienst, Interventionsdienst, Empfangs und Pförtnerdienste, Werkschutz usw.. Zu deinen Aufgaben gehört auch die Kundenberatung sowie Mitarbeiterführung. Natürlich werden die praktischen Arbeiten des Büroalltags mit ausgebildet und eingebunden. Es werden auch alle Bereiche der Schwerpunktes Notrufleitstelle vermittelt.

Dein Profil:

  • Kein Eintrag im Führungszeugnis

  • guter Hauptschulabschluss oder höher

  • Vollendung des 17. Lebensjahres im 1. Ausbildungsjahr

  • Bereitschaft zum Schichtbetrieb sowie ein hohes Maß an Flexibilität

  • Erste Hilfe Lehrgang und Teilnahme an regelmäßigen Auffrischungslehrgängen

  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

  • Interesse an rechtlichen Themen und am Umgang mit Menschen

  • Eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und technisches Verständnis

  • In Stresssituationen bewahrst du Ruhe und du bist sowohl geistig als auch körperlich belastbar.

  • Gute PC-Kenntnisse

  • 10-Finger-Schreibsystem (wünschenswert)

  • Führerschein Klasse B

 Die vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte nur noch per Mail

 

Bewerbung@security-ricke.de