Wir uchen

für folgende Tätigkeit:

 

( 2 ) Revierfahrer / in

( 0 ) Interventionskräfte (mit Waffen-Sachkundenachweis)

( 1 ) Pförtner / Empfang / Werkschutz (im Schichtdienst)

( 0 ) Wachkräfte für Veranstaltungen und Sonderdienste

( 3 ) Mitarbeiter/in in für unsere Notruf- Serviceleitstelle Aushilfe oder Teilzeit

 

mit mindestens Sachkundeprüfung ( §34a GewO), keine Vorstrafen sowie in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben.

Führerschein der Klasse B benötigen Sie als Revierfahrer und Interventionskraft.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie nach Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen auf Anfrage.

 

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte nur noch per Mail an.

 

Bewerbung@security-ricke.de


Die Bezahlung der Wachkräfte erfolgt nach Tarif.
Je höher die Berufs bedingte Qualifikation je höher der Lohn.
Um die Ausbildung zu fördern, werden weit übertarifliche Löhne nur an IHK gepr. Servicekräfte
sowie Fachkräfte für Schutz und Sicherheit bezahlt.