Alarmverfolgung

Im Alarmfall kommt eine Security Ricke (SR) Funkstreife zum Einsatz, die innerhalb kürzester Zeit am Ort des Geschehens ist. Das SR-Personal besteht aus qualifizierten Fachkräften, die für diese Einsätze besonders gut ausgebildet wurden und entsprechend dem Auftrag ausgerüstet sind.

 

Nach Eintreffen am Objekt nimmt die SR-Funkstreife Kontakt zu unserer Notrufserviceleitstelle auf und beginnt mit der Außenkontrolle. Bei tatverdächtigen Feststellungen, wie zum Beispiel zerbrochene Fensterscheiben, informiert die Notrufserviceleitstelle die Polizei und den Ansprechpartner des Objektes.

Wenn von außen nichts Verdächtiges festgestellt werden konnte, erfolgt die Prüfung der alarmauslösenden Linie und anschließend die Kontrolle des auslösenden Ortes.


Nach Beendigung der Kontrolle teilt Ihnen die Notrufserviceleitstelle das Geschehen mit bzw. die Wachkraft hinterlässt Ihnen vor Ort ein Alarmprotokoll.
Ausrüstung:
•    Dienstausweis
•    Namensschild
•    Schlagstock
•    Tränengas
•    Pfefferspray
•    Handschellen
•    Handy oder Funkgerät
•    Taschenlampe

 

Zurück